Web Design
Der Todeskuss d.grünen Lady
Crystal4_Cover groß
amazon
XUN-Logo-neuFB-Profil

Books on Demand

BOD

Die junge Engländerin Crystal Blair wurde aus noch immer nicht ganz geklärten Gründen von finsteren Mächten, die ihre Mutter brutal getötet hatten, entführt und auf dem düsteren Landsitz Cadwrigham House gefangen gehalten. Von dort gelang ihr mit Hilfe des deutschen Versicherungsmaklers Michael Fux, der nach einer Autopanne ebenfalls in die Fänge des düsteren Earls of Cadwrigham geraten war, die gemeinsame Flucht. Dabei fallen die beiden fast einem widerlichen Leichenfresser, einem Ghoul, zum Opfer. Doch auch diesmal können sie das Böse überwinden, und ihre Flucht bis nach London fortsetzen.
Dort studierten Crystal und Michael einige Unterlagen, die Crystal aus Cadwrigham House mitgenommen hatte, weil ihr Name darauf vermerkt war. Überraschenderweise enthielten die Unterlagen einen Brief von Crystals unbekanntem Vater. Nicht nur das: Crystal bekam außerdem die Verfügung über ein stattliches Vermögen und Blair House, einem Anwesen, welches, laut Crystals Vater, sichere Unterkunft gegen die Horden des Bösen bieten sollte.
Die Engländerin und der junge Deutsche beschlossen, Blair House schnellstmöglich aufzusuchen. Zu ihrem großen Entsetzen lauerte ihnen dort ein ganzes Rudel geifernder Wolfsbestien auf, die von einer finsteren Gestalt auf die beiden gehetzt wurden. Wäre nicht in letzter Sekunde Hilfe in Form von Rolfhardt Ethelbert Ronan von Schressen, einem weißen Vampir, aufgetaucht, es hätte schlecht für die beiden jungen Leute ausgesehen.
In ihrer ersten Nacht in der sichern Umgebung von Blair House empfängt Crystal einen mentalen Hilfeschrei. Ein junges Mädchen hat Angst um ihre Großmutter, die überstürzt zu einer dubiosen Kreuzfahrt aufbricht. Der Traum offenbart Crystal außerdem, dass hier finstere Mächte im Spiel sind. Kaum, dass sie die Traumbilder abschütteln konnte und erwachte, hatte sie für sich den Entschluss gefasst, dem kleinen Mädchen zu helfen und den finsteren Mächten nicht einfach das Spielfeld zu überlassen.
So führt sie dieser nächtliche Traum auf eine Fahrt ins Ungewisse, an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS SERPENTIA. Sie finden heraus, dass dort Satyre und Schattennymphen ihr Unwesen treiben. Diese Kreaturen der Finsternis verführen die Menschheit zu bösen Handlungen und verleiten sie zu Todsünden, um sich an der dadurch freigesetzten negativen Energie NEGEM zu laben. Schon gab es erste Tote an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Doch die finsteren Wesen haben die Rechnung ohne Crystal, Michael und Rolfhardt gemacht. Allerdings hatten die Kreaturen mitbekommen, dass es Gegenspieler gab. Es kam zum Showdown auf hoher See, den die Protagonisten nur gerade so überlebten.
Doch zurück an Land wartete gleich die nächste Auseinandersetzung mit den Kräften des NEGEM auf das Trio. In den Räumen einer Softwarefirma, welche auf verfluchtem Grund erbaut worden war, sorgen Spuk und Poltergeister für Todesangst in der Berrymoore Street. Es kommt zu harten Kämpfen, unter tatkräftiger Mithilfe von Bruder Jonathon und seinen Mitbrüdern, sowie den Wachmännern Harrison Steerling und Malcom McDearmitt. Unter Aufbietung aller Kräfte kann der Spuk bezwungen, und die Gebäude der Firma befriedet werden.
Die Ruhe danach währt nur kurze Zeit. Bald beunruhigen mysteriöse Todesfälle die Geisterjäger von ESP Investigations. Es sind vorwiegend junge Männer, die den Tod finden. Und zwar durch den ‹Todeskuss der grünen Lady›.

[Willkommen] [Impressum-Datenschutz] [Mitarbeit] [Ausschreibungen] [Bestellung] [Programm 2019] [FRX Romanserien] [TERRA FUTURA] [Crystal] [Im Bann dunkl. Mächte] [Kreuzfahrt f. Schreckens] [Todesangst in der Berry ...] [Der Todeskuss d.grünen Lady] [Nebelmond] [Das Königreich Maestran] [XUN präsentiert:...] [XUN Ebook Edition] [Henner Hex] [Art Parker] [XUN eMagazin] [XUN Taschenb. d. Fantastik] [Links] [Geschichte von XUN] [Leseproben] [Rezi-Exemplare]